Campingspezialist „Campwerk“ kommt nach Velbert / Witte verkauft ein Firmengebäude

855
Der Velberter Schließsystem-Hersteller Witte hat sein Gebäude an der Stahlstraße verkauft. Foto: Witte
Der Velberter Schließsystem-Hersteller Witte hat sein Gebäude an der Stahlstraße verkauft. Foto: Witte

Velbert. Die Firma Witte Automotive hat ihr Gebäude im Industriegebiet Röbbeck an der Stahlstraße 25 an die Firma Campwerk verkauft. Zum Jahreswechsel findet die Übergabe statt. Die Firma Campwerk produziert Dachzelte und Zeltanhänger.

„Seit dem 22.09.22 ist der Verkauf des Witte-Gebäudes in der Stahlstraße 25 unterschriebene Sache“, meldet die Witte-Geschäftsleitung. Zum Jahreswechsel soll der dreigeschossige Industriekomplex mit Fertigungshalle, Büros und Freiflächen an die Firma Campwerk aus Bochum übergeben werden. Die gesamte Velberter Belegschaft von Witte wird dann in der Unternehmenszentrale in der Höferstraße an einem Standort vereint.

„Für die Fertigung unserer Schließsysteme haben wir uns in der Region inzwischen ganz auf unser Werk in Wülfrath konzentriert und dieses entsprechend erweitert“, erklärt Geschäftsführungsmitglied Kersten Janik. Insofern wird der Standort an der Stahlstraße nicht mehr für die Produktion benötigt.

„Die Arbeitswelt hat sich gewandelt und wir haben während der Pandemie dazu viele positive Erkenntnisse gewonnen“, so Kersten Janik weiter. „Mit unserem Konzept für den Um- und Ausbau unserer Unternehmenszentrale in der Höferstraße werden wir dieser Entwicklung gerecht – und entsprechen dem ganz deutlichen Wunsch unserer Beschäftigten nach Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten.“

Um dabei alle Velberter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Gebäudekomplex zu vereinen, wurde eine zusätzliche Etage mit rund 1.500 Quadratmeter im benachbarten Gebäude angemietet. Dieser sogenannte „Project Space“ wird mit einem Übergang zum Witte-Gebäude verbunden und noch in diesem Jahr eröffnet.

Das Camping-Unternehmen Campwerk aus Bochum stellt innovative Lösungen für modernes Camping her und ist insbesondere auf Dachzelte und Zeltanhänger spezialisiert. „Wir waren seit längerer Zeit auf der Suche nach einem neuen Standort für unseren Hauptsitz. Der Industriekomplex in der Röbbeck hat uns von Anfang an begeistert“, freut sich Firmenchef Michael Krämer. „Wir planen schon unsere Produktion hier und werden außerdem einen großen Showroom für die gesamte Produktpalette einrichten.“