Modellbau in der Velberter Stadtbücherei

35
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Einen eigenen perfekten Modellflieger designen oder ein Stecktier oder Scherenschnitt automatisiert schneiden lassen? Mit der Software „FiloCUT“ können aus Styroporplatten selbst designte Objekte geschnitten werden.

In den Herbstferien haben zehn Jugendliche ab zwölf Jahren in einem vierstündigen Kurs die Möglichkeit, anschaulich das Programmieren zu lernen und die Vielseitigkeit der CNC-Technik zu erkunden.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 10. Oktober, von 9.30 bis 13.30 Uhr in der Zentralbibliothek Velbert-Mitte (Friedrichstraße 115-117). Anmeldungen werden telefonisch unter 02051 26 2281 oder vor Ort in der Zentralbibliothek Velbert-Mitte entgegengenommen.

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro.