Kleiner Junge fällt aus viertem Stock – Lebensgefahr

29
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel.
Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Rheinberg (dpa/lnw) – In Rheinberg am Niederrhein ist ein zwei Jahre alter Junge aus dem Fenster einer Wohnung im vierten Stock gefallen. Durch den Sturz am Freitag habe er lebensgefährliche Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Rettungshubschrauber habe das Kind in eine Klinik nach Duisburg geflogen. Die Aufklärung der Hintergründe seien Gegenstand der Ermittlungen.