Streit um Tasche eskaliert mit Stöcken und Pfefferspray

10
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Mönchengladbach (dpa/lnw) – Ein Streit um eine Tasche ist in Mönchengladbach in eine Prügelei mit Stöcken und Pfefferspray ausgeartet. Bei der Polizei gingen am Montag zahlreiche Notrufe ein. Die anrückenden Beamten trafen mehrere Menschen im Alter zwischen 27 und 49 Jahren an und beendeten laut Mitteilung der Polizei den Streit. Einer der Angetroffenen musste wegen Drogenkonsums und einer fälligen Blutprobe mit zur Polizeiwache.