TuS 08 Lintorf: „Power Sonics“ beenden Saisonvorbereitung

19
Die TuS 08 Lintorf „Power Sonics“ schließen die Saisonvorbereitung erfolgreich ab - nach den Ferien geht es los mit dem Spielbetrieb. Foto: TuS 08 Lintorf
Die TuS 08 Lintorf „Power Sonics“ schließen die Saisonvorbereitung erfolgreich ab - nach den Ferien geht es los mit dem Spielbetrieb. Foto: TuS 08 Lintorf

Ratingen. Die TuS 08 Lintorf „Power Sonics“ (U14 Basketballer) werden ab Herbst in den Kreisligabetrieb Mettmann aktiv einsteigen.

Die Saisonvorbereitung in Form von mehreren Freundschaftsspielen verlief dabei sehr erfolgreich. Zuletzt konnten sich die „Power Sonics“ zuhause gegen die TuS Hilden 96ers mit 66:47 klar durchsetzen, nachdem sie zuvor einen Sieg gegen die Auswahl des TuS Erkrath vor heimischem Publikum einfuhren (63:19).

Der Lintorfer Coach Roul Zucali ist sichtlich zufrieden: „Die „Power Sonics“ sind nun gut auf den Ligabetrieb vorbereitet. Durch die Freundschaftsspiele konnten wir verschiedene Konstellationen ausprobieren. Dabei zeigte das Team die richtige Einstellung und sehr gute Leistungen, die positiv nach vorne blicken lassen.“

Mit insgesamt zehn Liga-Teams und der Zusammenlegung mit Mannschaften aus dem Rheinisch-Bergischen-Kreis stehen große Herausforderungen bevor, die es zu meistern gilt.

Die „Power Sonics“ des TuS 08 Lintorf freuen sich bereits auf die Debütsaison und schauen dabei selbstbewusst nach vorne. Unterstützt werden sie dabei nicht nur vom Hauptverein, sondern auch vom Trikotsponsor „Optik Kögler“ aus Lintorf, dem als Dank sowohl Niels als Teamkapitän und Roul als Coach einen Besuch abstatteten.