Auffahrunfall mit Lastwagen: Feuerwehr beseitigt Trümmer

9
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz.
Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einem Übungseinsatz. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Dinslaken (dpa/lnw) – Nach einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Lastwagen ist die Autobahn 3 in Fahrtrichtung Niederlande bei Dinslaken am Dienstag zeitweise gesperrt gewesen. Alle drei Fahrer seien augenscheinlich nicht schwer verletzt worden, aber zur Kontrolle in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Feuerwehr in Dinslaken mit. Das Trümmerfeld habe sich über die Fahrbahn verteilt, auch seien Öl und Diesel ausgetreten. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen sei die Autobahn gesperrt worden.