Gebirgsverein: Mehrere Wandertouren im Herbst geplant

38
Ein Vogel sitzt auf einem Wanderweg. Foto: Volkmann
Ein Vogel sitzt auf einem Wanderweg. Foto: Volkmann

Wülfrath/Mettmann. Der Sauerländische Gebirgsverein bietet bis Anfang November verschiedene Wandertouren in der Region an. 

Eine Feierabendtour steht am Dienstag, 11. Oktober, auf dem Programm. Der Gebirgsverein wandert mit Teilnehmenden dann über rund acht Kilometer von Mettmann nach Erkrath durch das Stinderbachtal. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr in Mettmann an der Bushaltestelle „Karpendeller Weg“. Anmeldung und weitere Informationen: 0175 2418431.

Am Mittwoch, 19. Oktober, führt der Weg der SGV-Gruppe über rund neun Kilometer von Hochdahl nach Mettmann. Treffpunkt ist um 12.15 am Jubiläumsplatz in Mettmann.
Anmeldung und weitere Informationen: 02104 976471.

Vom 21. bis 23. Oktober veranstaltet der Sauerländische Gebirgsverein eine Tour über zwei Tage. Auf dem Plan steht eine Wanderung zweier Etappen des  Talsperrenwegs. Am
Freitag, 21. Oktober, geht es los mit der Anreise samt Übernachtung im Gasthaus Schausten in Krombach. Die Kosten liegen bei 30 Euro pro Person und Nacht inklusive Frühstück. Am Samstag verläuft die Tour dann über 16 Kilometer ohne Gepäck von Krombach zum Biggesee und am Sonntag über 17 Kilometer mit Gepäck von Krombach nach Hilchenbach.

Treffpunkt ist am 21. Oktober um 15.45 Uhr am Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel.
Anmeldung und weitere Informationen: 0175 2418431. Anmeldeschluss ist am 16. Oktober.

Ebenfalls geplant sich bis Anfang November drei Samstagstouren: Am 15. Oktober rund um Monschau unterwegs. Treffpunkt ist um 7:15 Uhr in W-Vohwinkel (P+R). Anmeldung und weitere Informationen: 02058 71790.

Am 29. Oktober geht es über 20 Kilometer durch den Hildener Forst und das
Düsseltal. Rucksackverpflegung ist empfohlen. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Mettmann am
Jubiläumsplatz. Anmeldung und weitere Informationen: 02104 71520.

Am 5. November steht eine Wanderung durch das Rotbachtal über rund 18 Kilometer auf dem Programm. Rucksackverpflegung ist empfohlen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr in Wülfrath-Aprath P+R. Anmeldung und weitere Informationen: 02058 71790.

Für alle Wanderungen ist eine Anmeldung notwendig. Es ist jeweils eine Abschlusseinkehr
geplant. Gäste sind wie immer willkommen, um eine Gastgebühr von drei Eurowird gebeten.