Reger Austausch beim SPD-Vereinsfrühstück

47
Die Gewinnerin der Berlin-Reise Tanja Högström zusammen mit Simone Sönmez (r.) und Edmund Mathey Foto: privat
Die Gewinnerin der Berlin-Reise, Tanja Högström, zusammen mit Simone Sönmez (r.) und Edmund Mathey Foto: privat

Heiligenhaus. Nach zweijähriger Pause wegen Corona fand nun wieder das traditionelle „kommunale Vereinsfrühstück“ der SPD Heiligenhaus im „Club“ statt. Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese war zu Gast.

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Simone Sönmez, der stellvertretende Bürgermeister Edmund Mathey und die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese begrüßten viele Vertreter der loaklen Verbänden und Vereinen. Diese hatten beim gemeinsamen Frühstück die Gelegenheit, ihre Anliegen an die örtliche Politik heranzutragen. „Energiepreissteigerungen waren in diesem Jahr die Nummer eins bei den Sorgen“, stellte Sönmez nach der Veranstaltung fest.

Auch eine glückliche Gewinnern gab es am Ende der Veranstaltung: Tanja Högström von der Tafel hat eine Berlin-Reise für zwei Personen gewonnen.