Savoir-Vivre in Metzkausen – „French Connection“ spielt zu Wein und Käse

52
Lothar Meunier und Lutz Strenger sind die
Lothar Meunier und Lutz Strenger sind die "French Connection". Foto: Künstler

Heiligenhaus. Am Freitag, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) gibt das Duo „French Connection“ alias Lothar Meunier und Lutz Strenger im Pfarrsaal des Ökumenischen Gemeindezentrum, Gartenkampsweg 4, ein Konzert. Veranstalter ist der Bürgerverein Metzkausen.

„Herbst-Blues? Nicht mit uns!“, hat sich der Bürgerverein Metzkausen gedacht und eine „musikalischen Reise durch Frankreich“ geplant. Das Publikum erwartet eine fröhliche Melange aus Chansons und Liedern der Provence. Dazu gibt es französischen Spezialitäten für den Gaumen.

Savoir-Vivre in Metzkausen – der Bürgerverein holt für einen Abend das französische Lebensgefühl nach Mettmann. Für den musikalischen Rahmen sorgen Lothar Meunier und Lutz Strenger. Mit Herz und Energie spielen sie die Chansons von Edith Piaf und Gilbert Bécaud ebenso wie quirlige Lieder vom Land. Anekdoten aus Frankreich sowie Geschichten über die Künstler und ihre Lieder versprechen ein kurzweiliges Erlebnis.

Und weil ein Besuch in Frankreich ohne Wein und Leckereien wohl undenkbar wäre, sorgen der Bürgerverein und die Familie Füchsle von Gérards Wein-Markt für Getränke und einige Gaumenfreuden. Wer möchte, kann die Musik also mit ausgesuchten Weinen von französischen Winzern und erlesenem Käse genießen.

Das Konzert ist für die Besucher kostenlos. Nur der Verzehr erfolgt auf eigene Rechnung.