Beratung des LVR-Fallmanagements fällt am Montag aus

16
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Am Montag, 10. Oktober, fällt die Beratung des LVR-Fallmanagements im Familienbüro der Stadt, Goethestraße 23, aus. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. 

Der nächste Termin findet am Montag, 24. Oktober, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Familienbüro statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das LVR-Fallmanagement ist ein offenes Beratungsangebot für Eltern von Kindern mit (drohender) Behinderung.

Beratung wird unter anderem zu den Leistungen der Eingliederungshilfe in Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege, in heilpädagogischen Kindertageseinrichtungen und der Frühförderung. Es besteht direkt die Möglichkeit, einen Antrag auf Leistungen zu stellen.