Paderborn mit Personal-Engpass vor dem Spiel in Rostock

17
Regensburgs Jan Elvedi (l) in Aktion gegen Paderborns Marvin Pieringer.
Regensburgs Jan Elvedi (l) in Aktion gegen Paderborns Marvin Pieringer. Foto: Michael Matthey/dpa/Archivbild

Paderborn (dpa/lnw) – Der SC Paderborn hat vor dem Spiel am Samstag (13.00 Uhr/ Sky) bei Hansa Rostock personelle Sorgen. Hinter dem Einsatz von acht Spieler stehen Fragezeichen. Stürmer Kevin Platte (Knie) könnte zwar wieder eine Option sein, habe aber ebenso wie Marcel Mehlem Trainingsrückstand. Jasper van der Werff (Rücken) und Jonas Carls (Erkältung) fallen wohl sicher aus und Sirlord Conteh, Florent Muslija sowie Julian Justvan mussten wegen einer Erkältung mit dem Training aussetzen. Auch Marvin Pieringer sei derzeit angeschlagen. «Das wird eine schöne Tüftelei», sagte Trainer Lukas Kwasniok am Donnerstag mit Blick auf seine Aufstellung am Samstag.