Stadt Ratingen sucht Weihnachtsbäume

53
Ein Weihnachtsbaum steht auf dem dekorierten Rathausvorplatz. Foto: Stadt Ratingen/Archivbild
Ein Weihnachtsbaum steht auf dem dekorierten Rathausvorplatz. Foto: Stadt Ratingen/Archivbild

Ratingen. Der Herbst hat Einzug gehalten, da ist der Gedanke an die kommende Adventszeit gar nicht mehr so fern. Das gilt auch für die Abteilung Stadtgrün im Amt für Kommunale Dienste, die sich wieder auf die Suche nach schönen Weihnachtsbäumen für den Marktplatz und andere zentrale Plätze im Stadtgebiet macht.

Nachdem in den zurückliegenden Jahren immer wieder Gartenbesitzer bereit waren, ihren Bäumen ein zweites Leben als Weihnachtsbaum zu schenken, freuen sich die städtischen Gärtner auch in diesem Jahr wieder auf „Spendenbäume“. Ein besonders schönes Exemplar zwischen zwölf und 15 Meter Höhe soll dann auf dem Marktplatz in Ratingen- Mitte aufgestellt werden.

Wer im Stadtgebiet Ratingen eine schöne, allseitig begrünte Fichte oder Tanne in den nächsten Wochen aus seinem gut zugänglichen Vorgarten entnehmen muss, kann sich bei der Stadt Ratingen melden. Die Fällung und der Transport wird von dort organisiert.

Spendenbäume können unter amt70@ratingen.de oder Tel. (02102) 550-6726, montags bis freitags zwischen 7.30 und 15 Uhr, gemeldet werden.