Mit Sattelzug kollidiert: Autofahrer getötet

3
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Paderborn (dpa/lnw) – Ein 46-jähriger Autofahrer ist in Paderborn mit einem Sattelzug kollidiert und ums Leben gekommen. Sein Wagen war auf einer Landstraße aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, der entgegenkommende Lkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern. Wie die Polizei am Freitag berichtete, prallte das Auto gegen die Lastwagenfront und schleuderte danach in den Straßengraben. Unfallzeugen versuchten den eingeklemmten Fahrer zu befreien. Der alarmierte Notarzt konnte bei dem Unfall am Donnerstag nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt.