Posaunen in der Dorfkirche Isenbügel

55
Das Blechbläserquartett "Folkwang 4Our" kommt nach Heiligenhaus. Foto: Veranstalter

Heiligenhaus. Das Posaunenquartett „Folkwang 4Our“ spielt am Freitag, 21. Oktober, 19 Uhr in der Dorfkirche Isenbügel. Zu hören gibt es das Wettbewerbs-Programm des Blasorchesters. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

„Folkwang 4Our“  – das sind die Tenorposaunisten Will Morley, Christian König und Jaume Solà Serra sowie der Bassposaunist Frederic Westerhoff. In der Dorfkirche Isenbügel wollen die Musiker ein Programm vorstellen, das sie für den 12. Internationalen Jan Koetsier Wettbewerb, dem wahrscheinlich wichtigsten Wettbewerb für Blechbläser-Kammermusik, vorbereitet haben.

Das Programm reicht von dem barocken Stück „Concerto à 4“ von Georg Philipp Telemann bis hin zur Minimal Music „Mute Games“ des Komponisten Ronus Xix.  Zu hören sein wird auch die auf Texten aus dem 16. Jahrhundert basierende Komposition „Trois Chansons d’Orleans“ von Claude Debussy.

Weiterhin werden gespielt die Komposition „Trombone quartet“ des zeitgenössischen Komponisten Derek Bourgeois und ein Stück von Jan Koetsier, dessen Stiftung den internationalen Wettbewerb der Blechbläser ausrichtet.