Ungewöhnlich: Mann will Sicherungskasten stehlen

6
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Dortmund (dpa/lnw) – Auf eine ungewöhnliche Beute hat es ein Mann in Dortmund abgesehen. In der Nacht machte er sich an einem Sicherungskasten zu schaffen, den er mit einer Sackkarre in sein Auto packen und abtransportieren wollte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zeugen hatten verdächtige Bewegungen an einem Gebäude festgestellt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die rückten in Zivil an, umstellten das Gebäude und nahmen den 42-Jährigen fest, als er den Kasten in seinen Wagen laden wollte. Was der Mann damit vorhatte, blieb zunächst ein Rätsel.

Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls – und zudem wegen Fahrens ohne Führerscheins. Denn einen solchen besitzt der 42-Jährige nicht, wie sich zeigte.