Velbert: Bis zu den Weihnachtsferien Zusatzbusse für Schüler

84
Freie Plätze in einem Bus. Foto: Volkmann
Freie Plätze in einem Bus. Foto: Volkmann

Velbert. Zur Verbesserung des Infektionsschutzes aufgrund der Corona-Pandemie verstärkt die Stadt Velbert erneut die Schülerbeförderung mit Bussen. Das teilt die Verwaltung mit.

Ab Montag, 17. Oktober bis zum Beginn der Weihnachtsferien am Donnerstag, 22. Dezember, gilt laut Stadtverwaltung das erweiterte Busangebot, mit dem ein „größerer Abstand der Schülerinnen und Schüler zueinander“ ermöglicht werden soll.

Die Verkehrsgesellschaft Velbert weist darauf hin, dass die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im ÖPNV unabhängig davon gilt.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Verkehrsgesellschaft Velbert: www.vgv-velbert.de.