A524: Vollsperrung zwischen Duisburg-Süd und Anschlussstelle Lintorf

158
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay/symbolbild

Duisburg. Die A524 wird von 16 Uhr am heutigen Freitag, 14. Oktober, bis 5 Uhr am Montag, 17. Oktober in Fahrtrichtung Essen zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg-Süd und der Anschlussstelle Lintorf vollgesperrt.

Im Zuge der Vollsperrung wird die gesamte Richtungsfahrbahnbreite auf einer Länge von etwa 1,5 km erneuert.

Von Freitag, 21. Oktober, ab 19 Uhr, bis Montag, 24. Oktober, ab 5 Uhr, wird die Fahrbahn im selben Bereich in Fahrtrichtung Krefeld saniert.

Zuvor wurden in Fahrtrichtung Essen der Standstreifen und die Decken im Bereich der Anschlussstelle Duisburg-Rahm erneuert. Die Umleitungen sind über Rot-Punkt-Beschilderung ausgewiesen.