Lokale Kultur: Wülfrather Akteure werden befragt

51
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann
Das Rathaus in Wülfrath. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Die Entwicklung des Kulturentwicklungsplans für die Stadt Wülfrath hat mit der Auftaktveranstaltung am 8. September begonnen.

Innerhalb der nächsten Monate wird der Planungsprozess, begleitet durch Martina Taubenberger von Kultur-Konzepte, verschiedene Projektphasen durchlaufen.

Begonnen wird mit einer umfangreichen Analysephase. Hier sind im ersten Schritt alle Kulturschaffenden in der Stadt Wülfrath gefragt. Alle Einrichtungen, Vereine, Initiativen und andere, die Kulturangebote für die Bürger in Wülfrath durchführen, sind aufgerufen, an der nachfolgenden Umfrage des Planungsbüros Kultur-Konzepte teilzunehmen.

Damit wird ein Gesamtüberblick über die Kulturlandschaft in Wülfrath ermöglicht. Freie Einzelkünstler sind an dieser Stelle noch nicht angesprochen, es sei denn, sie haben sich zu einer Gemeinschaft zusammengeschlossen. Die Umfrage ist bereits aktiviert.

Die Teilnahme ist bis Sonntag, 13. November, unter dem Link möglich: www.kulturentwicklung-wuelfrath.de.