Rotes Kreuz bietet neue Termine für Blutspende

31
Allein in NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland werden täglich bis zu 3.500 Blutkonserven benötigt. Foto: DRK
Allein in NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland werden nach Angaben des Blutspendedienstes West täglich bis zu 3.500 Blutkonserven benötigt. Foto: DRK

Ratingen. Das Deutsche Rote Kreuz bietet in den Städten des Kreises Mettmann wieder Termine für die Blutspende an.

Der DRK-Blutspendedienst West ist nach eigenen Angaben werktäglich auf etwa 3.000 bis 3.500 Blutspender angewiesen, um hunderte Krankenhäuser mit Blutpräparaten versorgen zu können.

„Blutspender beweisen mit ihrem selbstlosen Handeln, dass sie wichtige Vorbilder für die Gesellschaft sind“, so das Rote Kreuz. „Aber, jährlich verlieren die DRK-Blutspendedienste aus den unterschiedlichsten Gründen tausende Blutspenderinnen und Blutspender – der aktive Stamm von Lebensrettern schwindet so schnell, dass es große Probleme gibt, zu jeder Jahreszeit genügend Blutkonserven über alle Blutgruppen bereithalten zu können.“

Aktuell läuft daher eine Blutspender-werben-Blutspender Aktion – als Belohnung gibt es einen Regenschirm direkt bei dem Termin:

in Heiligenhaus
am Mittwoch, 26. Oktober
von 15:00 – 19:30 Uhr
Immanuel-Kant-Gymnasium (Aula), Herzogstr. 75

in Ratingen-Mitte
am Donnerstag, 27. Oktober
von 15:00 – 19:30 Uhr
Gemeindesaal Haus am Turm, Angerstr. 11
Eingang auch: Turmstr.30

in Monheim am Rhein-Sandberg
am Donnerstag, 3. November
von 15:00 – 19:00 Uhr
Pfarrer-Franz-Boehm-Haus, Sperberstr. 2a

in Erkrath
am Freitag, 4. November
von 14:30 – 19:00 Uhr
Städt. Realschule, Karlstr. 7-9

in Hilden
am Freitag, 4. November
von 16:00 – 19:30 Uhr
Marie-Colinet-Sekundarschule, Am Holterhöfchen 20

in Velbert-Tönisheide
am Montag, 7. November
von 15:30 – 20:00 Uhr
Ev. Gemeindehaus, Kuhlendahler Str. 34

in Mettmann
am Montag, 14. November
von 15:00 – 19:30 Uhr
Kaplan Flintrop Haus, Lutterbecker Str.30

in Velbert-Mitte
am Mittwoch, 16. November
von 14:30 – 19:00 Uhr
Ev.-Freikirchliche Gemeinde Velbert, Hofstr. 14

in Ratingen-Lintorf
am Donnerstag, 17. November
von 15:00 – 19:30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Am Löken 69

in Langenfeld
am Donnerstag, 17. November
von 10:30 – 18:30 Uhr
Schützenverein Langenfeld 1834 e.V., Langforter Str. 68

in Langenfeld-Richrath
am Freitag, 18. November
von 15:00 – 19:00 Uhr
Kath. Kirchengemeinde St. Martin, Hans-Litterscheid-Platz 4

Der DRK-Blutspendedienst bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab unter www.blutspende.jetzt eine Blutspendezeit zu reservieren.