RSC Neviges vor großem Auftritt: Märchen-Show

206
Beim Schlossstadtpokal war der Nevigeser Club erfolgreich - als nächstes ist ein größerer Auftritt geplant. Foto: RSC
Beim Schlossstadtpokal war der Nevigeser Club erfolgreich - als nächstes ist ein größerer Auftritt geplant. Foto: RSC

Velbert. Der Rollsport-Club Neviges (RSC) führt in diesem Jahr zum ersten Mal seit 2019 wieder sein Musical „Alice märchenhafte Zauberwelt“ vor großem Publikum auf . an zwei Tagen: am Samstag und Sonntag, 5. und 6. November. Tickets sind noch erhältlich.

Für den Verein ist die Märchen-Aufführung eine große Sache: Pro Tag erwartet der RSC Neviges etwa 300 Zuschauer. Tickets sind noch bei der Vereinsvorsitzenden Diana Ruhland unter 01728991503 oder per E-Mail an druhland.rsc@gmx.de erhältlich.

„Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte das Stück 2020 gar nicht und 2021 nur in einer vereinsinternen Weihnachtsfeier aufgeführt werden“, erklärt Vereinspressewart Fabian Ruhland. Einige Läuferinnen feiern somit ein Debüt: sie treten dann das erste Mal vor einem so großen Publikum auf. „Sowohl bei den jungen als auch bei den erfahreneren Darstellerinnen ist die Vorfreude daher bereits sehr groß“, so Ruhland.

Eine Erfolgsmeldung hat der Nevigeser Rollsport-Club als Bonbon: Am vergangen Samstag ging man mit 22 Teilnehmerinnen beim heimischen Schlossstadt-Kürpokal an den Start. In diesem Jahr finden unter den Rollkunstlaufvereinen wieder Wettkämpfe statt – „und so konnten unsere Läuferinnen bereits zum vierten Mal in diesem Jahr ihre Küren präsentieren“, informiert Pressewart Ruhland. Am Ende stand ein zweiter Platz in der Vereinswertung.

Damit nicht genug, blickt man beim RSC noch etwas weiter in die Zukunft: Ab Januar 2023 könnte es eine Inliner-Gruppe geben. Der Vorstand beschäftigt sich derzeit mit dieser Idee.

Das allgemeine Schnuppertraining des Vereins findet jede Woche Samstags von 11 bis 12 Uhr in der Sporthalle der HKS in Tönisheide sowie jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr im Sportzentrum in der Skaterhalle statt. Bei Interesse an einer Schnupperstunde oder der Inlinergruppe kann man sich bei der Ersten Vorsitzenden Diana Ruhland unter 0172 8991503 melden.