Geschichtenzeit in der Mettmanner Bibliothek

28
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 22. Oktober, findet in der Stadtbibliothek von 11 bis 11.30 Uhr die Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt.

Vorlesepate Rolf Schmitz führt das Bilderbuchtheater „Das kleine Gespenst: Tohuwabohu auf Burg Eulenstein“ von Otfried Preußler vor.

Zum Inhalt: Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum…

Nach dem Vorlesen wird gemeinsam zum Thema gebastelt oder gemalt.

Die Teilnahme an der GeschichtenZeit ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.