Jochbeinbruch: BVB bis zur WM-Pause ohne Meunier

8
Das Vereinlogo von Borussia Dortmund.
Das Vereinlogo von Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Dortmund (dpa) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss bis zur WM-Pause auf den belgischen Nationalspieler Thomas Meunier verzichten. Der Außenverteidiger erlitt im DFB-Pokalspiel bei Hannover 96 am Mittwoch (2:0) einen Jochbeinbruch. Der 31-Jährige wurde bereits operiert und muss nun mehrere Wochen pausieren. Meunier hofft aber, bei der WM in Katar wieder spielen zu können. Das teilten die Dortmunder am Donnerstag mit.

Meunier gehörte in dieser Saison bislang zu den Stammkräften beim BVB. In 14 von 16 Pflichtspielen kam er zum Einsatz.