Velbert: Ausschuss für Schule und Bildung tagt

30
Die Verwaltung der Stadt Velbert informiert. Archivfoto: Mathias Kehren
Die Verwaltung der Stadt Velbert informiert. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Der Ausschuss für Schule und Bildung kommt am Donnerstag, 27. Oktober, um 17 Uhr, im Saal Velbert des Rathauses (Thomasstraße 1) zusammen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. 

Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beratung über die Variantenanalyse zur Bildung von acht Eingangsklassen im Primarbereich in Velbert-Neviges sowie die schulorganisatorischen Maßnahmen im Sekundarbereich.

Die gesamte Tagesordnung einschließlich der veröffentlichten Beratungsvorlagen kann im Ratsinformationssystem unter velbert.ratsinfomanagement.net eingesehen werden.

Interessierte Personen sind herzlich zur Teilnahme an der öffentlichen Sitzung eingeladen. Das Tragen einer medizinischen Maske während der Sitzung, außer am Sitzplatz, wird empfohlen und der Sicherheitsabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen sollte weiterhin eingehalten werden.