Ferien machen Spaß bei Pro Mobil in Velbert

35
Sichtlich viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen beim Ferienprogramm von Pro Mobil. Foto: privat

Velbert. Vom Ferienspaß in den Herbstferien in der Schule am Thekbusch berichtet Eva Rüther wie folgt. 

„Lautes Lachen war schon am Eingang der Schule am Thekbusch zu hören: Kinder im Alter zwischen sechs und 17 Jahren der Einrichtung nahmen am Ferienspaß teil. Sie nutzten die große Hüpfburg in der Sporthalle, in der sie sich richtig austoben konnten. Außerdem standen Bastelaktionen mit Kastanien und Leuchttüten auf dem Programm, Spielen auf dem herrlich großen Schulhof und gemeinsames Essen.“

Pro Mobil, Verein für Menschen mit Behinderung, und die Schule hatten diesen Ferienspaß organisiert. Insgesamt waren 14 Kinder mit viel Freude dabei.