Ratingen: Einbrecher kam durch Dachfenster

94
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild

Ratingen. Die Polizei in Ratingen ermittelt nach einem Einbruch im Stadtgebiet.

Zu der Tat kam es an der Preußenstraße. Dort kletterte laut Behörde am Abend des 17. Oktober gegen 23 Uhr ein Unbekannter durch ein Dachfenster in das Haus.

„Die Bewohnerin des Hauses hatte zu diesem Zeitpunkt verdächtige Geräusche gehört, sich aber zunächst nichts dabei gedacht“, so die Polizei. Zwei Tage später habe die Frau festgestellt, dass offenbar jemand durch das Dachfenster in das Haus geklettert war, und sich anschließend in mehreren Räumen aufgehalten haben muss.

Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Unklar ist, ob etwas aus dem Haus entwendet wurde. Die Polizei bittet um Unterstützung und fragt: Wer hat in den vergangenen Nächten verdächtige Beobachtungen im Bereich der Preußenstraße gemacht?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 9981 6210, jederzeit entgegen