Betrunkener schlägt mit Axt auf Mann ein: Schwer verletzt

15
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Köln (dpa/lnw) – Ein Mann hat in Köln einem 52-Jährigen im Streit mit einer Handaxt auf den Kopf geschlagen – das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen. Der 56 Jahre alte mutmaßliche Täter war stark alkoholisiert, der Mann wurde festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Opfer wurde in eine Klinik gebracht. Laut den Angaben waren die beiden Männer am Samstagabend in Streit geraten. Der Tatverdächtige floh zunächst, stellte sich aber wenig später der Polizei.