Hilden: Unbekannte setzen Bücherschrank der Stadt in Brand

74
Ein Brandschützer der Feuerwehr. Foto: Volkmann/symbolbild
Ein Brandschützer der Feuerwehr. Foto: Volkmann/symbolbild

Hilden. Unbekannte Tatverdächtige haben laut Polizei in Hilden am frühen Sonntagmorgen einen öffentlichen Bücherschrank der Stadt angezündet. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 3.20 Uhr rief nach Angaben der Behörde ein Zeuge die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei. Unbekannte hatten einen öffentlichen Bücherschrank der Stadt Hilden auf dem Dr. Ellen-Wiederhold-Platz angezündet.

„Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte der Hildener Feuerwehr schnell gelöscht werden“, hieß es. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen: Wer hat ungewöhnliche Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zu tatverdächtigen Personen geben? Die Wache in Hilden ist jederzeit unter der Nummer 02103 898-6410 erreichbar.