Täter scheitern bei Geldautomatensprengung

23
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Jülich (dpa/lnw) – Unbekannte Täter haben in Jülich (Kreis Düren) vergeblich versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Sie blieben nach Erkenntnissen der Polizei vom Dienstag ohne Beute. Einem Passanten sei der verrußte und teilweise geschmolzene Geldautomat aufgefallen. Als die Beamten dann den Automaten untersuchten, sei ihnen Benzingeruch aufgefallen.