Darts-EM in Dortmund beginnt: Ex-Weltmeister Cross spielt

18
Rob Cross feiert den Gewinn eines Satzes.
Rob Cross feiert den Gewinn eines Satzes. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpa/Archivbild

Dortmund (dpa) – In der Dortmunder Westfalenhalle wird ein neuer Darts-Europameister gesucht. Das prestigeträchtige Turnier mit 32 Teilnehmern beginnt am Donnerstagabend (19.00 Uhr/Sport1 und DAZN). Am Auftaktabend kommt es unter anderem zum Duell der beiden Engländer Rob Cross und James Wade. Neben Ex-Weltmeister Cross greifen auch Michael Smith, Nathan Aspinall und der topgesetzte Luke Humphries direkt ins Geschehen ein. Die beiden deutschen Spieler Gabriel Clemens und Martin Schindler spielen wie Weltmeister Peter Wright erst am Freitagabend. Das Turnier dauert bis zum Sonntag.