Ehrenfahne für Velbert: Europarat würdigt Engagement

84
Die Verwaltung der Stadt Velbert informiert. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Velbert wird mit der Ehrenfahne des Europarates, der zweiten Stufe auf dem Weg zum Europapreis, ausgezeichnet. Das teilt die Stadtverwaltung mit. 

Die Auszeichnung hat der Ausschuss für Soziales, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung der parlamentarischen Versammlung im April dieses Jahres beschlossen. Die Ehrenfahne ist eine Auszeichnung für die Velberter Bemühungen, die Union und das Verständnis unter den Menschen in Europa zu fördern.

Die Übergabefeier der Ehrenfahne des Europarates findet am Donnerstag, 10. November, um 15 Uhr, in der Europaschule Geschwister-Scholl-Gymnasium (von-Humboldt-Straße 54) statt.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu der Feier eingeladen. Das Programm, inklusive musikalischer Untermalung und Verpflegung, wird von Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gestaltet, die auch die Moderation der Veranstaltung übernehmen. Überreicht wird die Auszeichnung durch Christian Petry MdB, der stellvertretender Vorsitzender des Unterausschusses für den Europapreis der Parlamentarischen Versammlung des Europarates ist.

Die Verleihung der Europafahne findet im Rahmen des Projektes „TALKING ABOUT EUROPE 2.0“ statt. Zusammen mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium hat die Stadt Velbert junge Menschen aus dem Kosovo, Polen und Italien eingeladen, um über Europa zu sprechen. Gemeinsam sollen die guten und wichtigen Ideen der europäischen Zusammenarbeit fortgeführt werden, die in der erfolgreichen Europawoche im Mai 2022, unter dem Motto „TALKING ABOUT EUROPE“ entstanden sind.

Velbert ist bereits 2017 als Europaaktive Kommune ausgezeichnet worden und hat 2020 das Europadiplom, die Vorstufe zur Europafahne, erhalten.

Seit vielen Jahrzehnten pflegt Velbert Städtepartnerschaften zu Châtellerault (Frankreich), Corby (England), Igoumenitsa (Griechenland), Podujeva (Kosovo) und Morąg (Polen). Die europäische Zusammenarbeit, Initiierung europäischer Projekte und Durchführung der alljährlichen Europawoche sind wichtige Bestandteile des Velberter Lebens.