Mettmann: Spielplatz an der Mozartstraße wieder eröffnet

117
Ein Eimer mit Sand steht auf einem Spielplatz. Foto: pixabay
Ein Eimer mit Sand steht auf einem Spielplatz. Foto: pixabay

Mettmann. Nach einer vierwöchigen Bauzeit und der nun erfolgten sicherheitstechnischen Abnahme konnte heute der neugestaltete Spielplatz an der Mozartstraße wieder geöffnet werden.

Die Hangfläche präsentierte sich zuletzt ohne Spielgeräte und Sitzmöglichkeiten und wurde nun als Kletterparkour neu gestaltet.

Die Fläche kann über Knüppelstufen, Steigstämme, Hüpfpalisaden und ein großes Hangnetz erkundet und bespielt werden. Zudem wurden neue Sitzgelegenheiten aus Sandsteinfelsen mit Holzauflagen geschaffen.

Der Spielplatz liegt zwischen den Häusern Mozartstraße 75-77 und dem Fußweg zwischen Mozartstraße und Am Webersbüschken.