VHS-Workshop: Nachhaltig konsumieren

16
Die Volkshochschule in Ratingen. Foto: VHS Ratingen
Die Volkshochschule in Ratingen. Foto: VHS Ratingen

Ratingen. Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit den Kommunalen Diensten der Stadt Ratingen am 12. und 26. November, jeweils von 10 bis 16.45 Uhr, den kostenfreien Workshop „Weniger, aber besser – nachhaltig konsumieren leicht gemacht“ an (Kurs-Nr. R3609).

Die Verlockungen zum Konsumieren lauern überall: In Schaufenstern werden uns die Trends der Saison präsentiert, in unseren Briefkästen landet nahezu täglich Werbung und auch im Internet sind wir ständig mit Angeboten konfrontiert, die wie für uns gemacht scheinen. So häufen wir im Laufe unseres Lebens immer mehr Besitz an, die Häuser und Wohnungen füllen sich. Im Workshop sollen Strategien entwickelt werden: Wie können wir das sinnvoll nutzen, was wir bereits besitzen? Wie können wir uns von Ballast trennen und vermeiden, neuen überflüssigen Besitz anzuhäufen? Wie können wir unser Gehirn so programmieren, dass wir aufhören, Dinge zu kaufen, das wir nicht brauchen?

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind über die Homepage www.vhs-ratingen.de oder telefonisch bei der VHS unter (02102) 550-4307 und -4308 möglich.