Wülfrath: Süße Überraschung für Schüler am Berg

603
In der Frühstückspause gab es das Gebäck. Foto: Schule
In der Frühstückspause gab es das Gebäck. Foto: Schule

Wülfrath. Eine große Überraschung haben in der Frühstückspause die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Schule am Berg erlebt. Es gab Weckmänner. 

„Dank einer Spende der Bäckerei Evertzberg sowie des Fördervereins der Schule am Berg gab es kostenlose Weckmänner für alle“, schreibt Adam Lux für die Schule. Die Kinder und Jugendlichen, aber auch die Kolleginnen und Kollegen seien begeistert gewesen. Sie hätten das Angebot dankend angenommen.

„Wir freuen uns über die Spende des Fördervereins und der Bäckerei Evertzberg. Die Resonanz in der Schülerschaft sowie unter den Kolleginnen und Kollegen ist sehr positiv. Wir bedanken uns ganz herzlich“, so Schulleiter Jochen Becker.