Medaillen für Vereinsmeisterinnen des Nevigeser Turnvereins

145
Sie alle haben sich an den Turnübungen versucht und ihr Können gezeigt. Foto: NTV
Sie alle haben sich an den Turnübungen versucht und ihr Können gezeigt. Foto: NTV

Velbert. Der Nevigeser Turnverein 1862 hat am Samstag seine vereinsinterne Meisterschaft ausgetragen.

Die Türen der Sporthalle an der Tönisheider Straße in Neviges sind am Samstag für die Turnerinnen des Nevigeser Turnverein 1862 (NTV) sowie deren Familienmitglieder und Verwandten geöffnet gewesen.

Und so kamen dann zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft im NTV-Turnen dann auch tatsächlich viele alte und neue Gesichter. So waren auch einige neue Familien dabei, die sehen wollten, wie ihre Kinder oder Enkelkinder ihre seit Wochen eingeübten Pflichtübungen beim Geräteturnen zeigten. Dabei zeigten die Neulinge natürlich erst einmal einfachere Übungen, während die „alten Hasen“ sich schon an die Übungen mit den höheren Schwierigkeitsgraden heranwagten.

Und da gibt es für die verschiedenen Altersklassen und Leistungsstufen klare Vorgaben, die eingehalten werden müssen. Die erfahreneren Turnerinnen, die alle schon wettkampferprobt sind, kannten ihre Übungen bereits aus dem Effeff. Die jüngeren und neuen Teilnehmerinnen mussten hingegen oft überlegen, welche Reihenfolge geturnt werden sollte.

Nachdem an vier Geräten alle Übungen absolviert waren, folgten die Siegerehrungen. Davor sah man vielen Teilnehmerinnen die extreme Anspannung und Nervosität deutlich an. Namentlich aufgerufen, nahmen sie dann aber alle ihre Urkunde und eine Medaille jeweils mit freudigem Strahlen in Empfang.

So gab es viele glückliche Gesichter, woran der oft tosende Szenen-Applaus eines begeisterten Publikums seinen Anteil hatte.

Vereinsmeisterinnen wurden:

  • Luana Affronzio (8 Jahre)
  • Kimberly Ristow (11 Jahre)
  • Luisa Heinze (12 Jahre)
  • Nell Gorywoda (15 Jahre)

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, deshalb wird jetzt natürlich weiter trainiert. Denn Anfang des neuen Jahres geht es mit den Wettkämpfen im Turnverband Mettmann direkt weiter. Und auch die nächste Vereinsmeisterschaft des NTV für das Jahr 2023 ist schon in Planung.