RB gegen Bremen mit Henrichs und Raum: Füllkrug wieder dabei

46
Niclas Füllkrug von Werder Bremen spricht bei einer Pressekonferenz.
Niclas Füllkrug von Werder Bremen spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Sina Schuldt/dpa

Bremen (dpa) – RB Leipzig startet mit vier Änderungen in der Startelf gegen Werder Bremen. Der Fußball-Bundesligist beginnt am Samstagnachmittag (15.30 Uhr/Sky) im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Freiburg mit den Außenverteidigern Benjamin Henrichs und David Raum statt Marcel Halstenberg und dem verletzten Mohamed Simakan. Im Mittelfeld setzt Trainer Marco Rose auf Amadou Haidara und Emil Forsberg. Die Sachsen haben die vergangenen fünf Pflichtspiele gewonnen.

Die in den vergangenen Wochen gut aufgelegten Bremer verloren zuletzt 1:6 bei Bayern München. Niclas Füllkrug, der am Donnerstag in den WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft berufen wurde, kehrt nach einer Rückenprellung in die Startelf der Hanseaten zurück. Der serbische Abwehrspieler Milos Veljkovic fällt mit Schmerzen an der Achillessehne aus.