„Info-Point“ im Rathaus Velbert geht an den Start

733
Die Stadtverwaltung informiert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Seit Freitag, 11. November,  hat die Stadt Velbert im Eingangsbereich des Rathauses an der Thomasstraße einen sogenannten Info-Point eingerichtet.

„Mit dem neuen Info-Point soll ein Wegweiser für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger entstehen, damit sie schnell die richtige Ansprechperson für ihr Anliegen finden“, so Michael Meißner vom Fachbereich „Zentrale Dienste“.

Die Mitarbeiterin am Infopunkt kann Bürgern behilflich sein, zum Beispiel bei der Online-Termin-Buchung oder anderen digitalen Serviceleistungen der Stadt. Auch Anträge und Unterlagen zur Weiterleitung im Haus werden in Empfang genommen.

Der Info-Point ist wochentags ab 7.30 Uhr besetzt, montags bis 16 Uhr, dienstags und mittwochs bis 15 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr und freitags nur bis 12 Uhr.