Polizei ermittelt nach Einbruch in Neviges

271
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild

Velbert. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag sind unbekannte Täter gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Ansembourgallee in Neviges eingebrochen.

Der oder die Einbrecher schlugen laut Polizei eine Scheibe eines rückwärtig gelegenen Fensters ein und gelangten so in die Wohnräumlichkeiten. Die Täter suchten nach Wertgegenständen und verließen den Tatort durch die Terrassentür, so die Vermutung der Polizei.

Die Behörde schätzt den entstandenen Sachschaden auf mehrere Hundert Euro. Die Höhe des Beuteschadens ist unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 946 6110, jederzeit entgegen.