Polizei nimmt nackten Mann bei Aachen fest

26
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Aachen/Stuttgart (dpa/lsw) – Ein von der Staatsanwaltschaft Stuttgart zur Fahndung ausgeschriebener Mann ist nackt von der Bundespolizei bei Aachen festgenommen worden. Wie die Beamten am Montag mitteilten, wurde der 64-Jährige am Sonntag unbekleidet auf einer Matratze liegend entdeckt. Die Bundespolizei stellte fest, dass der Mann wegen exhibitionistischer Handlungen eine Freiheitsstrafe von zehn Monaten absitzen muss. Außerdem liege gegen ihn ein Strafverfahren wegen des Erregens öffentlichen Ärgernisses bei der Staatsanwaltschaft in Esslingen vor.