„Schöne Bescherung“: Szenische Lesung mit Axel Pape

26
Der Theater- und Filmschauspieler Axel Pape liest in Ratingen. Foto: Künstler
Der Theater- und Filmschauspieler Axel Pape liest in Ratingen. Foto: Künstler

Ratingen. Am Donnerstag, 1. Dezember, findet im Freizeithaus West ab 20 Uhr die szenische Lesung „Schöne Bescherung“ mit Axel Pape statt.

Der Theater- und Filmschauspieler Axel Pape präsentiert in „Schöne Bescherung“ Weihnachtsgeschichten der renommierten Autoren Alexander Osang und Robert Gernhardt. So entsteht ein emotionales Szenario mit Humor und Tiefgang rund um das Fest der Liebe. Die Geschichten sind mitten aus dem Leben gegriffen und warten alle mit überraschenden Wendungen auf.

In ihrem Kampf um Besinnlichkeit geht für die Beteiligten vieles schief, aber manchmal zeigt sich Hoffnung und Menschlichkeit genau da, wo man es nicht erwartet. Kurze Gedichtpassagen von Rilke bis Ringelnatz verbinden die Geschichten miteinander und spiegeln sie ironisch und poetisch wider. Musikalische Zwischentöne stammen von Nat King Cole, Pink Martini, Patti Smith und anderen. So entwickelt der Abend seine eigene „Weihnachtsgeschichte“ und schließt mit Humor und Gefühl die Lücke zwischen dem unschuldigen, vorfreudigen Weihnachtsempfinden unserer Kindheit und den modernen Tücken des alljährlichen Weihnachtstrubels.

Eintrittskarten sind zum Preis von 15,60 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungswünsche werden unter Tel. 02102 5504104/-05 entgegengenommen.