Rhythmus-Chor singt im Mariendom Neviges

413
Der Mariendom in Velbert-Neviges. Archivfoto: Mathias Kehren
Der Mariendom in Velbert-Neviges. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Ein abwechslungsreiches Programm hat Michael Hagling, der neue musikalische Leiter der Nevigeser Chöre für das 43. Domkonzert am ersten Advent, 27. November, zusammengestellt.

Neben bekannten Klassikern der Weltliteratur wird es auch moderne Musikstücke mit und ohne instrumentale Begleitung geben, Überraschungen sind garantiert. Erstmals eröffnet der Wallfahrtsleiter Abbé Thomas das Konzert, welches pandemiebedingt in den letzten beiden Jahren ausfallen musste.

Letzte Karten gibt es online bei Neanderticket.de sowie allen Vorverkaufsstellen von Neanderticket, darunter Weinhandel Stellwag in Neviges, Buchhandlung Kape in Langenberg, Schlüters Genißertreff in Wülfrath sowie bei der Velberter Tourist-Information oder der Ticket-Zentrale in Wuppertal.

Für Spätentschlossene gibt es voraussichtlich auch Restkarten an der Tageskasse. Einlass ist um 14 Uhr, Beginn des Konzertes ist um 14.30 Uhr.