Fußgänger wird von Bus angefahren und schwer verletzt

14
Ein Rettungswagen im Einsatz.
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Unna (dpa/lnw) – Ein Fußgänger ist in Unna von einem Linienbus angefahren und schwer verletzt worden. Als der 63-Jährige am Montagabend eine Straße überquerte, erfasste ihn der Bus laut Polizei mit solcher Wucht, dass der Mann gegen eine Straßenlaterne geschleudert wurde. Passanten hätten Erste Hilfe geleistet. Anschließend wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Ein Fahrgast im Bus wurde leicht verletzt. Nach Angaben von Zeugen hatte die Fußgängerampel zum Zeitpunkt des Unfalls Rot gezeigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.