Zwei Geldautomaten in Hünxe gesprengt

4
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei».
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Hünxe (dpa/lnw) – Zwei Geldautomaten sind in Hünxe (Kreis Wesel) in der Nacht zu Donnerstag gesprengt worden. Dabei handelte es sich um Automaten von zwei unterschiedlichen Banken, wie eine Sprecherin der Polizei in Wesel am frühen Morgen mitteilte. Wie hoch der Schaden durch die Sprengungen war und ob Geld erbeutet wurde, war zunächst unklar. Bislang gebe es noch keine Hinweise zu den Tätern, hieß es.