Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann

Wülfrath. Am Samstag, 10. Dezember, liest Vorlesepatin Walburga Lambrecht in der Wülfrather Medien-Welt, Wilhelmstraße 146, aus dem Buch „Fritz & Frieda, ein Frischling kommt selten allein“.

Die Geschichte ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und fängt um 11 Uhr an. Im Anschluss wird noch gemalt oder gebastelt.

Zum Inhalt: Fritz & Frieda Hilfst du mir nach Hause? Fritz Frischling macht mit seinen Eltern und kleinen Geschwistern einen Ausflug in den Wald. Als er kurz abgelenkt ist, sind Mama und Papa plötzlich weg und Fritz hat sich verlaufen! Zum Glück trifft er Fuchsmädchen Frieda, die ihm helfen will. Nur leider verletzt sich Frieda beim Ausschau halten am Bein. Aber zusammen schaffen die beiden es bestimmt, die Wildschwein-Familie wieder zu finden.

Eine Anmeldung ist erforderlich in der Medien Welt oder unter Tel. 02058 896665 oder per E-Mail: buecherei@stadt.wuelfrath.de. Die Plätze sind begrenzt.