Die Nadel einer Spritze ist zu sehen. Foto: pixabay
Die Nadel einer Spritze ist zu sehen. Foto: pixabay

Kreis Mettmann. Auch im Kreis Mettmann schließen die dezentralen Impfstellen zum Jahresende. Ab 2023 verlagert sich das Impfgeschehen dann zu den niedergelassenen Ärzten. Die Kreisverwaltung weist auf die letzten Termine hin.

Anzeige

Laut Impferlass des Landes Nordrhein-Westfalen sind nach dem 31. Dezember keine kommunalen Impfangebote mehr vorgesehen.

Das Land geht davon aus, dass das Impfgeschehen im kommenden Jahr von den niedergelassenen Ärzten abgedeckt werden kann.

Nachfolgend hat die Kreisverwaltung alle noch verbleibenden Impftermine in diesem Jahr zusammengefasst:

Öffnungszeiten der dezentralen Impfstellen
  • Erkrath (Timocom-Platz 1): Montag und Mittwoch von 10 bis 16 Uhr und Donnerstag von 12 bis 18 Uhr
    Letzter Impftag: 22. Dezember
  • Langenfeld (Hauptstraße 70): Freitag von 10 bis 16 Uhr
    Letzter Impftag: 23. Dezember
  • Ratingen (Mülheimer Straße 6): Samstag von 10 bis 16 Uhr
    Letzter Impftag: 17. Dezember
  • Wülfrath (Wilhelmstraße 65): Dienstag von 10 bis 16 Uhr
    Letzter Impftag: 20. Dezember
Kinderimpfungen

Die Kinderimpfungen finden samstags in Ratingen parallel zu den Erwachsenenimpfungen statt. Der letzte Termin für Kinderimpfungen, die vom Kreis Mettmann angeboten werden, ist der 17. Dezember.

Mobile Impfaktionen

Hier wird in den nächsten Tagen geimpft (Impfbus oder DRK-Impfanhänger):

  • Am Montag, 12. Dezember, von 10 bis 15 Uhr, in Hilden bei der Sparkasse (Mittelstraße 44)
  • am Freitag, 16. Dezember, von 9 bis 14 Uhr in Monheim in der Lieselotte-Diem-Sporthalle (Geschwister-Scholl-Straße 69)
  • am Samstag, 17. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, in Mettmann auf dem Königshofplatz
  • Am Montag, 19. Dezember, von 11 bis 16 Uhr, in Langenfeld in der Fußgängerzone (Solinger Straße, gegenüber Haus 22)
  • am Dienstag, 20. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, in Haan auf dem Neuen Markt (vor Haus Nr. 38)
  • am Mittwoch, 21. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, in Heiligenhaus auf dem Basildonplatz
  • am Donnerstag, 22. Dezember, von 9 bis 14 Uhr, in Velbert auf dem Platz am Offers
  • am Freitag, 23. Dezember, von 12 bis 17 Uhr, in Velbert bei der Feuerwache Langenberg (Vosskuhlstraße 36 -38)