großen Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Stadt Erkrath
Die Mitglieder des Erkrather Jugendrates nach der konstituierenden Sitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses. Foto: Stadt Erkrath

Erkrath. Am Dienstag, 13. Dezember, findet ab 18.30 Uhr in Versammlungsraum 3 im Bürgerhaus Hochdahl die zweite Sitzung des neu gewählten Erkrather Jugendrates statt.

Anzeige

Dabei werden zunächst weitere neue Mitglieder begrüßt und vereidigt, ehe aus den einzelnen Ausschüssen und Arbeitsgruppen berichtet und künftige Projekte, Ideen sowie Vorschläge diskutiert werden. Interessierte Jugendliche sind herzlich eingeladen an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

15 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 20 Jahren gehören aktuell dem achten Erkrather Jugendrat an, der sich im Oktober 2022 zu seiner konstituierenden Sitzung traf. Den Vorstand bilden Ian Zupan (Vorsitzender, 20 Jahre alt), Mateo Sachs (1. Stellvertreter Vorsitzender, 17 Jahre alt) sowie Mark Walsleben (2. Stellvertreter Vorsitzender, 19 Jahre alt). Gemeinsam leiten und moderieren sie den Jugendrat und koordinieren die Arbeit. Weitere Vertreterinnen und Vertreter des Gremiums sitzen zudem als beratende Mitglieder in verschiedenen kommunalpolitischen Ausschüssen, wie dem Jugendhilfeausschuss, dem Mobilitätsausschuss, dem Schulausschuss oder dem
Ausschuss für Sport und Kultur.

In ihrer Funktion als Interessenvertretung tragen sie dazu bei, dass die Wünsche und Bedürfnisse der Jugendlichen in Erkrath auf politischer Ebene weiterhin gehört und berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zur Arbeit des Erkrather Jugendrates finden Interessierte unter www.erkrath.de/jugendrat. Für Gespräche stehen die Mitglieder jeweils dienstags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Jugendtreff in Unterfeldhaus zur Verfügung. Alternativ kann die Kontaktaufnahme zum Gremium auch per Mail an jugendrat@erkrath.de erfolgen.