Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild

Ratingen. Am Dienstag ist es zu einem Tageswohnungseinbruch ein Einfamilienhaus in Ratingen-Lintorf gekommen.

Anzeige

Unbekannte Täter drangen nach Informationen von der Polizei in dem Zeitraum zwischen 7 und 22.30 Uhr in das Haus an der Straße Hülsenbergweg ein.

„Hierzu öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten so in die Wohnräume der Geschädigten“, so die Behörde. Die Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten, nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen, Schmuck.

„Vermutlich auf dem Einstiegsweg flohen sie unerkannt, mitsamt ihrer Tatbeute von bisher nicht näher verifiziertem Wert, in unbekannte Richtung“, hieß es. Der an der Terrassentür entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 9981 6210, jederzeit entgegen.