Eishockeyfans können sich Trikots der Ratinger sichern. Foto: Ice Aliens
Eishockeyfans können sich Trikots der Ratinger sichern. Foto: Ice Aliens

Ratingen. Am 16. Dezember sollte die dritte Runde des Trikotverkaufs im Rahmen des Spiels gegen die Bären Neuwied stattfinden. Da diese Begegnung aufgrund von Krankheit und Verletzung von Neuwieder Seite abgesagt wurde, haben die Ice Aliens die Frist für den Trikotverkauf verlängert.

Nach wie vor gelten die bisherigen Bedingungen: Zum Preis von 80 Euro stehen wieder jeweils fünf Trikots der Farben Rot (auswärts) und Schwarz (heim) zur Verfügung.

Der Verkauf findet vor dem Heimspiel der Ice Aliens am 23. Dezember gegen den Neusser EV am Fanartikelstand Lerschmacher statt. Wer sich sein Exemplar schon vorher sichern möchte, hat die Möglichkeit dieses vorab per Mail an office@icealiens97.de zu reservieren.

Abholung und Zahlung erfolgt ausschließlich vor Spielbeginn (20 Uhr). Nicht abgeholte Trikots gehen wieder in den freien Verkauf. Wer zuerst kommt, wird zuerst bedient.

Trikots (Rot)

6 Malte Hodi
9 Jordi Cuena-Pazos
27 Patrik Gogulla
57 Maik Klingsporn
71 Tobias Brazda

Trikots (Schwarz)

12 Benjamin Hanke
23 Maximilian Bleyer
72 Stefan Traut
77 Dennis Fischbuch
96 Fabian Artmann

Als weitere Service bieten die Ice Aliens die Gelegenheit für Allerletzte-Minute-Geschenke. Zum Preis von 30 Euro stehen Trikots der vergangenen Saison im Angebot. Diese in der Meisterschaft getragenen Trikots sind ohne Namensaufdruck und bieten damit die Möglichkeit der individuellen Beschriftung.

Am separaten Stand, neben dem Puckwerfen, sind diese Jerseys am 23. Dezember bis zum Beginn des Spiels (20 Uhr) gegen den NEV erhältlich.