Ein Fußball mit Schriftzug liegt auf dem Rasen bereit.
Ein Fußball mit Schriftzug liegt auf dem Rasen bereit. Foto: Andreas Gora/dpa/Symbolbild

Leverkusen (dpa) – Frauenfußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss erneut für längerer Zeit auf Milena Nikolic verzichten. Wie der Tabellensechste am Freitag mitteilte, hat sich die Stürmerin in der ersten Trainingswoche des neuen Jahres 2023 eine Teilruptur der Sehne im rechten Hüftbereich zugezogen. Sie wird ihrem Team damit sechs bis acht Wochen fehlen. Die bosnisch-herzegowinische Nationalspielerin hatte sich bereits Anfang September eine ähnliche Verletzung zugezogen und erst am 3. Dezember beim 3:0-Heimsieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam ihr Comeback gefeiert.