Beim „Intuitiven Bogenschießen“ üben sich Teilnehmende in Ruhe und Gelassenheit. Foto: A. Blazy/Schlüsselregion
Beim „Intuitiven Bogenschießen“ üben sich Teilnehmende in Ruhe und Gelassenheit. Foto: A. Blazy/Schlüsselregion

Velbert/Heiligenhaus. Die Anmeldung für die Gesundheitskursen der Schlüsselregion startet am 24. Januar. Das Kursangebot umfasst unter anderem „Rückenfit“, Rudern, Tischtennis oder ein Outdoor-Fitcamp.

Anzeige

„Die Kurse sind eine tolle Möglichkeit, einen Ausgleich zum oft stressigen Alltag zu finden. Sie sorgen für Entspannung, Stärkung der Muskulatur und des Herz-Kreislauf-Systems“, berichtet Marie Volkhausen, die die Kurse bei der Schlüsselregion organisiert.

Die Kurskosten werden in der Regel je Zur Hälfte von den Mitgliedsfirmen und den Mitarbeitenden getragen. Durch das große Firmennetzwerk der Schlüsselregion kann eine Vielzahl an Kursen zu unterschiedlichen Zeiten angeboten werden.

Viele angebotene Kurse dauern mehrere Wochen und finden einmal wöchentlich statt. Es gibt aber auch eintägige Angebote, zum Teil auch samstags. „So wollen wir allen Interessierten die Möglichkeit bieten, an den Kursen teilnehmen zu können“, erklärt Marie Volkhausen.

Der „Wellnesstag“ findet zum Beispiel an einem Samstag statt und dauert 5 Stunden. Außerdem ist ein Vortrag vorgesehen, der einen Abend füllt und die Erstellung verschiedener Vorsorgevollmachten thematisiert.

Wer auch regelmäßig die Zeit findet, Körper und Seele etwas Gutes zu tun, kann sich zu Kursen wie Rückenfit, Tischtennis, Zumba, Rudern, Yoga, Outdoor-Fitcamp und einem Kurs zu Entspannungsverfahren anmelden. Dabei sind die Kurse vor allem zum Reinschnuppern gedacht. Wer sich nach dem Kurs gern intensiver mit der Sportart seiner Wahl beschäftigen möchte, findet in einem der Velberter oder Heiligenhauser Vereine ein passendes, durchgehendes Angebot.

Auf der Webseite www.schluesselregion.de/gesund können sich Beschäftigte aus den Firmen der Schlüsselregion zu den Gesundheitskursen online anmelden. Möglich ist dies ab dem 24. Januar, 9 Uhr. Schon jetzt findet sich unter diesem Link eine Übersicht des gesamten Kursprogramms mit Beschreibungen, Zeiten und Kursorten.