Die Schwebebahn in Wuppertal. Foto: WSW
Die Schwebebahn in Wuppertal. Foto: WSW

Wuppertal. Die WSW nehmen am Donnerstag, 12. Januar, den Aufzug am Ausstiegsbahnsteig an der Schwebebahnstation Oberbarmen wieder in Betrieb.

Anzeige

Gleichzeitig beginnen die Erneuerungsarbeiten am Aufzug auf der gegenüberliegenden Einstiegsseite. Der Lift zum Abfahrtsbahnsteig Richtung Vohwinkel muss dafür ab Donnerstag bis circa Mitte Februar außer Betrieb genommen werden. Es werden Antriebe, Steuerung und Aufzugskabine erneuert.

Die Schwebebahnstationen Hauptbahnhof/Döppersberg und Alter Markt erhalten ebenfalls noch neue Aufzugsanlagen. An der Station Hauptbahnhof erneuern die WSW zusätzlich die Aufzugschächte und die Türanlagen. Die Arbeiten an der Station Hauptbahnhof sind für Februar bis April 2023 vorgesehen. An der Station Alter Markt beginnen die Arbeiten voraussichtlich im Mai 2023.

Die Aufzüge an den Stationen sind ein wesentliches Element für die barrierefreie Nutzung der Schwebebahn. Sie sind nach über 20 Betriebsjahren am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und wurden zunehmend störanfällig.